Publikationen Logo

Methodisches Wissen und wissenschaftliche Erkenntnisse am Puls der Zeit sind für uns genau so wichtig wie die Erfahrungen aus Anwendung und Praxis. So setzen wir uns kontinuierlich mit dem aktuellen Wissensstand auseinander, spielen unsere Erfahrungen und Learnings zurück und geben diese in Fachbeiträgen und Publikationen an Interessierte weiter.

Als Herausgeber und Autor veröffentlicht Patrick Haag regelmäßig Fachbücher und Beiträge in Fachpublikationen. Unter anderem sind in den Themengebieten Kommunikation, Live-Kommunikation, Kongress- und Veranstaltungsmanagement, Eventmarketing sowie Management nachfolgende Bücher und Buchbeiträge erschienen. Diese werden durch diverse Beiträge in Fachzeitschriften und Onlinemedien sowie zahlreiche Studienhefte und Lehrbriefe für Hochschulen und Bildungsinstitutionen ergänzt.

 

 

2020

 

Zielsetzung bei Messebeteiligungen

Haag, P. (2020): Zielsetzung bei Messebeteiligungen - der individuelle Ziele-Mix, in Luppold, S. (Hrsg.): Wissenschaft trifft Messe 2020 - AUMA Dokumentation, 15, S. 36 - 39. AUMA: Berlin.

2019

 

Digitale Eventtechnologien

Haag, P. (2019): Digitale Eventtechnologien – Diese Transformationen sollten Sie kennen, in: Xing Events: www.xing-events.de, 25. Februar 2019.

2018

 

Live bleibt Live

Haag, P. (2018): Live bleibt Live – Live-Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung, in Luppold, S. (Hrsg.): Digitale Transformation in der MICE-Branche - Messe-,Kongress- und Eventmanagement im Wandel, S. 133 - 141. WFA Medien Verlag: Stuttgart.

Live bleibt live

 

 

2017

 

Der Externe Faktor in der Kongress- und Tagungswirtschaft

Haag, P. (2017): Der Externe Faktor in der Kongress- und Tagungswirtschaft, in Bühnert, C./Luppold, S. (Hrsg.): Praxishandbuch Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement, S. 511 - 521. Springer-Gabler: Wiesbaden.

Praxishandbuch Kongress

 

 

 

Messebeteiligungen kleiner und mittlerer Unternehmen

Haag, P. (2017): Messebeteiligungen kleiner und mittlerer Unternehmen – Herausforderungen und Optimierungsmöglichkeiten, in Luppold, S. (Hrsg.): Stakeholder im Fokus - Management-Ansätze für Messeveranstalter. 2. Aufl., S. 19 - 47. WFA Medien Verlag: Stuttgart.

Live bleibt live

 

 

 

Risikomanagement im Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement

Haag, P. (2017): Risikomanagement im Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement, in Bühnert, C./Luppold, S. (Hrsg.): Praxishandbuch Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement, S. 253 - 278. Springer-Gabler: Wiesbaden.

Praxishandbuch Kongress

 

 

 

Internationales Kongress- und Veranstaltungsmanagement

Luppold, S./Haag, P. (2017): Internationales Kongress- und Veranstaltungsmanagement. Studienheft der EURO-FH University of Applied Sciences. EURO-FH: Hamburg.

Praxishandbuch Kongress

 

 

 

Kommunikation und PR in Tourismus und Hospitality

Haag, P. (2017): Kommunikation und PR in Tourismus und Hospitality. Studienheft des IST-Studieninstitut im Studiengang Hotelbetriebswirt/-in am IST-Studieninstitut: Düsseldorf.

Praxishandbuch Kongress

 

 

2016

 

Eventmanagement - Kommunikation und PR

Haag, P. (2016): Eventmanagement - Kommunikation und PR. Studienheft der IST-Hochschule für Management im Studiengang Hotelmanagement. IST-Hochschule für Management: Düsseldorf.

Live bleibt live

 

 

2015

 

Management kleiner und mittlerer Unternehmen

Haag, P./Roßmann, P. (Hrsg.) (2015): Management kleiner und mittlerer Unternehmen - Strategische Aspekte, operative Umsetzung und Best-Practice. De Gruyter Oldenbourg: Berlin und Boston.

Live bleibt live

 

 

 

Auswirkungen und Effekte von Netzwerken

Haag, P. (2015): Auswirkungen und Effekte von Netzwerken - Strategische Aspekte für neu gegründete Unternehmen und KMU, in Haag, P./Roßmann, P. (Hrsg.): Management kleiner und mittlerer Unternehmen - Strategische Aspekte, operative Umsetzung und Best-Practice, S. 53 - 71. De Gruyter Oldenbourg: Berlin und Boston.

Live bleibt live

 

 

 

Strategien des Auslandsmarkteintritts für kleine und mittlere Unternehmen

Rüth, R./Haag, P. (2015): Strategien des Auslandsmarkteintritts für kleine und mittlere Unternehmen - Formen und Timing, in Haag, P./Roßmann, P. (Hrsg.): Management kleiner und mittlerer Unternehmen - Strategische Aspekte, operative Umsetzung und Best-Practice, S. 73 - 95. De Gruyter Oldenbourg: Berlin und Boston.

Live bleibt live

 

 

 

KMU - Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken

Haag, P./Roßmann, P. (2015): KMU - Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken - Wie Herausforderungen zu Potenzialen werden, in Haag, P./Roßmann, P. (Hrsg.): Management kleiner und mittlerer Unternehmen - Strategische Aspekte, operative Umsetzung und Best-Practice, S. 1 - 18. De Gruyter Oldenbourg: Berlin und Boston.

Live bleibt live

 

 

 

Back to the Roots - Guerilla-Marketing für kleine und mittlere Unternehmen

Roßmann, P./Haag, P. (2015): Back to the Roots - Guerilla-Marketing für kleine und mittlere Unternehmen - Grundlagen, Instrumente und Planung, in Haag, P./Roßmann, P. (Hrsg.): Management kleiner und mittlerer Unternehmen - Strategische Aspekte, operative Umsetzung und Best-Practice, S. 223 - 252. De Gruyter Oldenbourg: Berlin und Boston.

Live bleibt live

 

 

2014

 

Auswahl von Instrumenten und Maßnahmen der Live-Kommunikation

Haag, P. (2014): Auswahl von Instrumenten und Maßnahmen der Live-Kommunikation - Modellbasierte und zielorientierte Auswahl von Live-Kommunikation für Start-Ups und KMU. AVM: München.

Live bleibt live

 

 

 

Messebeteiligungen kleinerer und mittlerer Unternehmen

Haag, P. (2014): Messebeteiligungen kleinerer und mittlerer Unternehmen - Herausforderungen und Optimierungsmöglichkeiten, in Luppold, S. (Hrsg.): Stakeholder im Fokus - Management-Ansätze für Messeveranstalter, S. 15 - 38. Verlag Wissenschaft & Praxis: Sternenfels.

Live bleibt live

 

 

2012

 

Messen als Marketing- und Kommunikationsinstrument

Haag, P. (2012): Messen als Marketing- und Kommunikationsinstrument - Herausforderungen und Parameter bei der Nutzung von Messen für KMU. AVM: München.

Live bleibt live

 

 

1 1 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.